Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Tennis

13.07.2019    SPG Juniorinnen 2  -  SV Frommenhausen    4 : 2

2. Platz verteidigt!

 

Eine schwierige Aufgabe wartete auf unsere zweite Juniorinnenmannschaft in ihrem letzten Spiel der Sommerrunde beim Auswärtsspiel in Frommenhausen. Die Gastgeberinnen erwiesen sich als äußerst zähe Kontrahentinnen, die keinen Ball kampflos abgaben. Während Nici und Mya enge Partien in drei Sätzen gewannen, Cora sich in zwei Sätzen geschlagen geben musste, profitierte Lena nach Satzrückstand und einem 3-3 im zweiten Satz von der Aufgabe ihrer Gegnerin.

So musste zumindest ein Doppel gewonnen werden, was Nici an der Seite von Mya nach einem knappen ersten Satz gelang. Berenice feierte neben Cora ihren Verbandsspieleinstand, meisterte dies toll - jedoch unterlag unser Doppel 2 in zwei Durchgängen. 

Somit krönte dieser 4-2 Sieg eine geniale, harmonische und launige Verbandssrunde, die mit einem wirklich tollen 2. Platz belohnt wurde.

Danke, Mädels

Es spielten: Nicola Stadler, Cora Martini, Mya Weber, Lena Baur und Berenice Pappalardo.

 

06.07.2019    SPG Juniorinnen 2  -  TA VfB Cresbach-Waldachtal    4 : 2

Zweiter Sieg!

Obwohl die gegnerische Mannschaft nur mit drei Spielerinnen antreten konnte, war die Partie nicht schon im Voraus gewonnen, da die Schwarzwaldmädels durchaus gutes Tennis zeigten. Aber unsere Juniorinnen waren besser!

Cora kommt immer besser in Schwung und krönte eine super Vorstellung mit einem klaren Zweisatzerfolg im Spitzeneinzel. Das gleiche gilt für Mya, die ebenso nach zwei Durchgängen jubeln konnte. Jule spielte einen intensiven engen ersten Satz, den sie im TieBreak knapp verlor - leider verlor sie dann auch das ganze Spiel.

Für den zweiten Punkt der Gastgeber sorgte das Doppel: Nach einem Marathonmatch gewannen sie diesen in einer äußerst ausgeglichenen Partie.

Es spielten: Cora Martini, Mya Weber, Jule Bernhard, Lena Baur, Berenice Pappalardo und Elena Sautter.

 

29.06.2019    SPG Juniorinnen 2  -  TC Wurmlingen    1 : 5

Nach dem tollen Erfolg gegen Rottenburg im ersten Spiel empfingen unsere Juniorinnen mit Wurmlingen den Topfavoriten der Gruppe. Dieser trat dann auch in Topbesetzung an - Nummer 1 mit LK 20 - alle anderen drei mit LK 22.

Im Spitzeneinzel spielte Kim gut, kam im zweiten Satz auch immer besser ins Spiel, musste aber die Überlegenheit der Gegnerin neidlos anerkennen.

Nicola an Position 2 begann sehr stark, kämpfte toll, unterlag jedoch knapp in zwei Sätzen. Cora an drei verlor den ersten Satz, kämpfte wie immer grandios - und es zahlte sich aus - sie triumphierte nach einer tollen Leistung im MatchTieBreak.

Lenas Gegner erwies sich nicht minder als harte Nuss. Obwohl sie alles versuchte, siegte die Wurmlingerin nach zwei Durchgängen.

Im Doppel spielten unsere Mädels toll auf und zeigten, was sie auf dem Kasten haben - die Zuschauer konnten spannende und ausgeglichene Partien erleben. Leider verloren sowohl Nicola/Cora als auch Kim/Mya unglücklich mit 8-10 im MatchTieBreak.

Unterm Strich eine sehr gute Leistung gegen bärenstarke Gegner und den vermeintlich sicheren Aufsteiger!

Es spielten: Kim Straub, Nicola Stadler, Cora Martini, Mya Weber un Lena Baur.

 

11.05.2019    SPG Juniorinnen 2 - Rottenburg I    5 : 1

Fantastischer Sieg im Derby

Grandioser Auftakt der Sommerverbandsspielrunde unserer zweiten Juniorinnenmannschaft. Beim Auswärtsspiel in Rottenburg legten unsere Mädels gleich los wie die Feuerwehr: Nici zeigte bei durch starke Windböen schwierigen Bedingungen eine ganz souveräne Leistung und ließ im Spitzenspiel ihrer Gegnerin keine Chance. Auch Cora gelang an Position 2 eine super Vorstellung - auch sie konnte nach zwei Sätzen als Siegerin den Platz verlassen. Ebenso wie Lena, die konzentriert bei der Sache war, konsequent ihr Spiel durchzog und mit einer bestechend guten Leistung Sieg Nummer drei beisteuerte. Ganz knapp am Sieg vorbei schrammte Jule, die sich nach harten Kampf unglücklich erst im MatchTieBreak geschlagen geben musste; jedoch der Mannschaft durch ihren Satzgewinn den vorzeitigen Sieg sichern konnte.

So konnten die Doppel Nici/Cora und Mya/Jule entspannt ihre Partien beginnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurden auch diese beiden Punkte eingefahren, was zum Endstand von 5:1 führte.

Es spielten: Nicola Stadler, Cora Martini, Lena Baur, Jule Bernhard und Mya Weber.

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Ulrich Junginger und Michael Bullinger

Zum Seitenanfang