Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Tennis

20.07.2019    SPG Juniorinnen 1  -  SPG Kusterdingen/Lustnau/Pfrondorf    3-3   (Sieg)

Same procedure as last year!

Spannend verlief der letzte Spieltag unserer ersten Juniorinnenmannschaft. Schon bei der Mannschaftsaufstellung wurde klar, dass der Gruppensieg und das damit verbundene Qualifikationsspiel für die Endrunde der Württembergischen Meisterschaften für Vierermannschaften kein leichter Gang werden würde. Die Gäste reisten nämlich mit der besten Besetzung der ganzen Sommersaison an: Nummer eins bis drei war zugegen! Aber unsere Mädels stellten sich dem Kampf.

Nach den Einzeln konnten beide Mannschaften zwei Punkte verbuchen:

Lara verlor das Spitzeneinzel in zwei Sätzen; Coco gelang eine Meisterleistung und siegte klar in zwei Durchgängen; Kim kämpfte, verlor aber nach einem vergebenem Satzball im zweiten noch knapp in zwei Sätzen. Nici an Position vier gelang wieder eine tolle Vorstellung, so dass nicht nur in den Matches Gleichstand herrschte, sondern auch in den gewonnenen Sätzen. 

Somit war die richtige Doppelaufstellung äußerst wichtig - und letztendlich wurde auch die Richtige gewählt - Lara und Kim spielten im Spitzendoppel groß auf und zwangen die Gegnerinnen in einen MatchTieBreak, den sie brutalst knapp verloren - jedoch sollte der Satzgewinn hier noch spielentscheidend sein. Unserem Doppel 2 Coco/Nici gelang nämlich ein hart umkämpfter, jedoch äußerst verdienter Zweisatzerfolg, der die Begegnung entschied und den Juniorinnen - wie im Vorjahr - Platz 1 in der höchsten Liga sicherte. und nicht nur das: Somit wurde zum zweiten Mal in Folge das Qualifikationsspiel zur Endrunde der Württembergischen Meisterschaft für Vierermannschaften erreicht. Der Gegner wird ein alter Bekannter sein: Die TG Ebingen, die sich souveränst Platz 1 in der anderen Staffelliga sicherte. Ein weiterer schwerer Gang für unsere Juniorinnen 1 - das Spiel findet diesen Samstag ab 10 Uhr statt und zwar auf der Anlage der TA SV Bondorf. 

Es wäre schön, wenn zahlreiche Zuschauer die Mädels in diesem wichtigen Heimspiel unterstützen könnten.

Es spielten: Lara Klose, Corinna Forschner, Kim Straub und Nicola Stadler.

 

13.07.2019    SPG Juniorinnen 1  -  TC Hechingen 2    4 : 2

Same procedure as last year?

 

Ziel dieses Jahr - Klassenerhalt? Mitnichten - jetzt wird um die Krone gespielt - so wie im Jahr zuvor. Nach dem Sieg zu Hause gegen Hechingen reiste man nun nur eine Woche später zum Rückspiel in den Zollernalbkreis.

Auch hier konnten die Juniorinnen - mit tatkräftiger Unterstützung von Coach Marcus Krauss - tolle Leistungen abrufen - Coco und Kim gelangen klare Zweisatzerfolge; Kathy schaffte nach einem Kraftakt ein geniales Comeback und rang ihre Gegnerin in drei Sätzen nieder. Nur Lara musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben.

Lara und Coco machten mit einem deutlichen Doppelerfolg alles klar und katapultierten die Mannschaft somit auf Rang 1 in der Tabelle. Wird nun auch im letzten Spiel zu Hause gegen die SPG Kusterdingen/Lustnau/Pfrondorf gejubelt, kommt es wie im Vorjahr zum Entscheidungsspiel gegen den Tabellenersten aus der anderen Staffelliga.

Wird der Megaerfolg aus dem letzten Jahr wieder möglich? Die Juniorinnen würden sich nächsten Samstag über zahlreiche Unterstützung freuen.

Es spielten: Lara Klose, Katharina Stähle, Corinna Forschner und Kim Straub.

 

06.07.2019    SPG Juniorinnen 1  -  TC Hechingen 2    4 : 2

Sieg und Tabellenführung

So schnell kann es gehen. Redeten manche vor dem Spiel schon vom Abstiegskampf geht es nun nach einem tollen 5-1 Erfolg gegen den Tabellenführer aus Hechingen nun tatsächlich noch einmal um die Meisterschaft.

Nach eindeutigen Siegen von Coco, Kim und Nici und einer Niederlage stand es nach den Einzeln schon 3-1 für unser Team. Im Doppel setzte sich das hochklassige Tennis aus den Einzeln fort und Lara an der Seite von Coco sowie Kim und Nici konnten beide Doppel in zwei Sätzen nach Hause holen. Dies bedeutete einen klaren 5-1 Heimsieg gegen die Hechinger Mannschaft, die dadurch auch an der Spitze des Klassements abgelöst wurde.

Nächsten Samstag findet in Hechingen das Rückspiel statt, das für den Gruppensieg schon richtungsweisend sein könnte. Wir drücken die Daumen!

Es spielten: Lara Klose, Corinna Forschner, Kim Straub und Nicola Stadler.

 

29.06.2019    SPG Juniorinnen 1  -  TC Gomaringen    4 : 2

Einen wichtigen Sieg verbuchte unsere erste Juniorinnenmannschaft. Das Heimspiel wurde von Bondorf nach Neustetten-Remmingsheim verlegt, da in Bondorf gleich drei Heimspiele von Jugendteams angesetzt waren - was eigentlich nicht durchführbar ist, zumal ab 14 Uhr zwei weitere Mannschaften Heimspiele auf der Anlage zu bestreiten hatten.

Die Mädels aus Gomaringen, die die Hinspiel Partie recht deutlich gewannen, konnten leider nur mit drei Spielerinnen antreten, was die Aufgabe natürlich erleichterte.

Herauskam ein super 4:2 Erfolg: In den Einzeln machten Kathy und Coco in souveränster Weise alles klar und sorgten nach einer äußerst knappen Niederlage von Lara für die Entscheidung.

Das abschließende Doppel gewannen die Gäste.

Es spielten: Lara Klose, Katharina Stähle und Corinna Forschner.

 

18.05.2019    SPG Kusterdingen/Lustnau/Pfrondorf I -   Juniorinnen I        1  : 5

Sieg im ersten Spiel

Nach der mega erfolgreichen letztjährigen Sommersaison mit dem Erreichen der Endrunde um die Württembergische Meisterschaft haben wir eine neuformierte erste Juniorinnenmannschaft am Start: Verjüngt und verstärkt durch drei unserer nicht minder erfolgreichen Mädchen des Vorjahres, die nun altersbedingt zu den Juniorinnen wechselten, war der erste Prüfstein ein Auswärtsspiel bei der SPG Kusterdingen/Lustnau/Pfrondorf. Und nahtlos wurde an die letztjährigen Erfolge angeknüpft:

Schon nach den Einzeln ging das Team mit 3-1 in Führung. Kathy, Coco und Lea konnten allesamt ungefährdete Zweisatzerfolge einfahren - nur Lara musste sich im Spitzeneinzel ihrer stark aufspielenden Gegnerin beugen.

Nun reichte nur noch ein Sieg in den anschließenden Doppeln, um als Siegerinnen die Heimreise antreten zu können. Was in überlegener Weise gelang: Sowohl Lara/Katharina, als auch Lea/Kim gewannen und brachten somit den 5-1 Auswärtssieg unter Dach und Fach. Toll!

Es spielten: Lara Klose, Katharina Stähle, Corinna Forschner, Lea Schmeckenbecher und Kim Straub.

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang