Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Tennis

29.06.2019    SPG Gäufelden / Nebringen  -  SVB Herren 55    4 : 5

Die Herren 55 konnten bei großer Hitze ihren nächsten Sieg einfahren. Diesmal ging es im Lokalderby gegen Gäufelden, wo die Bondorfer Spieler bisher  noch nie gewinnen konnten.

Diesmal war es soweit: Dieter Brenner, Roland Dillenseger und Uwe Deiss konnten ihre Einzel gewinnen.

Im Doppel machten dann Peter Tippelt/Uwe Deiss und Gerhard Bartl/Manfred Schiebel den Sieg klar.

Wenn das letzte Heimspiel gegen Weilimdorf am 20.07. gewonnen wird, steigen die Herren  55 in die Verbandsliga auf.

 

25./30.05.2019    Herren 55  -  TC Gärtringen    6 : 3

Am Samstag, 25.05.2019 erwartete die Mannschaft ein starkes Team aus Gärtringen. Pünktlich um 14:00 Uhr begannen die drei Einzel bei herrlichem Wetter.

Gerhard Bartl hatte trotz großem Kampf am Ende das Nachsehen gegen Egon Martini mit 1:6; 2:6. Auch Alfred Ehmann überließ Bernd Genkinger die Punkte mit 2:6; 4:6. Überraschend klar gewann Klaus Benkowitsch gegen Peter Wohlbold mit 6:1; 6:2. Leider wurde das Wetter schlechter, es regnete in Strömen, und so mussten die Einzel 4 - 5 - 6 abgebrochen werden. Die Tennisplätze waren nach dem Dauerregen nicht mehr bespielbar. Beide Mannschaftsleiter einigten sich auf einen neuen Termin. Am Vatertag ging es ab 09:30 Uhr weiter auf der Anlage in Bondorf.

Dieter Brenner gab den 1. Satz mit 4:6 ab, steigerte sich im 2. Satz und glich aus zum 1:1. Im Match Tie-Break gab sein Gegner Roger Röhr verletzt auf.

Ebenfalls holte Roland Dillenseger Punkte für das Team durch eine Verletzung von Egon Martini, Nach 1:6; und 1:3 gab Egon Martini auf. Im letzten Einzel kämpfte Uwe Deiss gegen Anton Knolmar vergeblich und musste sich in 2 Sätzen 4:6; 6:7 geschlagen geben.

Zwischenstand nach den Einzeln war 3:3, es musste also das Doppel entscheiden.

Alle drei Doppel konnte das Bondorfer Team für sich entscheiden. Kämpferisch und Nervenstark präsentierten sich alle Bondorfer und bezwangen den TC Gärtringen am Ende mit 6:3.

Vielen Dank auch an die leider verletzten Mannschaftsmitglieder Peter Tippelt und Manfred Schiebel für die moralische Unterstützung.

Das dritte Rundenspiel findet beim TC Gäufelden / Nebringen am 29.06.2019 statt.

 

18./19.05.2019    TC Aidlingen 2- TA SV Bondorf     4 : 5

Die neu gegründete Herren 55 Mannschaft hatte am 18.05. ihre Premiere.

5 zu 4 gewonnen gegen den Mitfavoriten Aidlingen 2. Dieser Spieltag wurde geprägt von Wetterkapriolen. Das hat letztendlich dazu geführt dass das Match abgebrochen worden ist und wir am Sonntag noch mal antreten mussten. Dieter Brenner hat sein Spiel am ersten Tag gewonnen, Roland Dillenseger und Freddy Ehmann haben ihre Einzel verloren. Die angefangenen Einzel von Gerhard Bartl, Peter Tippelt und Uwe Deiss wurden am nächsten Tag neu angesetzt Hier hat Gerhard Bartl sein Einzel knapp im Match Tie-Break verloren. Dafür haben Uwe Deiss und Peter Tippelt für weitere Punkte gesorgt. Somit stand es nach den Einzeln 3 zu 3 und die Doppel mussten entscheiden. Leider hat sich unsere Nummer 1 Peter Tippelt im Doppel verletzt und musste aufgeben. Somit standen die anderen zwei Doppel etwas unter Druck, da diese Doppel gewonnen werden mussten. Die Doppel Brenner / Dillenseeger bzw Bartl / Claus hielten jedoch dem Druck stand und konnten zwei Siege einfahren.

Die Herren 55 müssen nun mit dem Verlust ihrer Nummer 1 am Nächsten Spieltag auskommen. Wir wünschen ihm gute Besserung.

 

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Ulrich Junginger und Michael Bullinger

Zum Seitenanfang