Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Tennis

csm Weihnachtswuensche News Website 1 18f01fcda2Wir wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren, Gönnern und Tennisfreunden ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, gesundes, neues Jahr.
Wir hoffen alle, dass wir im nächsten Jahr unsere geplanten Veranstaltungen, Feiern und Turniere durchführen können.
Bleibt gesund !
 
Die Abteilungsleitung
 

Junioren U18 - TC Gärtringen 3-3 (Sieg)

Spannung pur in Gärtringen!

Junioren U18 Winter21 22Einen tollen, megaknappen Erfolg strichen unsere U18 Jungs in ihrem ersten Spiel des Winters ein. Kai und Frederik konnten an 1 und 2 Einzelsiege einfahren - Kai in zwei Frederik in drei Durchgängen. Felix und Oskar verloren nach hartem Kampf jeweils in zwei Sätzen, so dass die Gastgeber aus Gärtringen nach 2-2 Punkten mit einem Satz Vorsprung leicht favorisiert in die Doppel gingen. 

Hier legten unsere Jungs einen Megastart hin: Sowohl Kai/Frederik als auch Felix/Oskar konnten den ersten Satz mit 6-0 gewinnen! Letztendlich gewann unser Einserdoppel in zwei; unser Zweierdoppel unterlag nach drei Durchgängen, so dass es 3-3 und 7-7 in den Sätzen. Somit waren die gewonnenen Spiele das Zünglein an der Waage: Und hier lag unsere Mannschaft mit einem Spiel vor den Gärtringern! 

Glückwunsch, Jungs!

Es spielten: Kai Kußmaul, Frederik Zwönitzer, Felix Uhlig und Oskar Utz. 

 

 

Kids-Cup - SPG Jettingen/Mötzingen 2-4

Toller Auftritt trotz Niederlage!

Einen überzeugenden Auftritt legte unser Kids-Cup Team in ihrem ersten Spiel der Winterrunde hin. Im Auswärtsspiel gegen die Mädels und Jungs der Spielgemeinschaft Jettingen/Mötzingen schien nach den Einzeln auch ein Sieg durchaus im Bereich des Möglichen. David krönte seine Leistung, an Position eins spielend, in gewohnt furioser Manier nach einer megaspannenden Partie mit einem Sieg im MatchTieBreak.

Fabian an Position zwei, spielerisch im Vergleich zum Sommer unglaublich verbessert, ließ gegen eine durchaus spielstarke Gegnerin nichts anbrennen und konnte einen nie gefährdeten deutlichen Zweisatzerfolg feiern.

Auch Noah traf auf eine sehr starke Gegnerin, verlor nach gewonnenem ersten Satz den zweiten Durchgang und unterlag nach einem tollen Schlagabtausch leider knapp im MatchTieBreak.

Carla musste in ihrem Kids-Cup Debut gegen den vermeintlich stärksten Gegner der Gastmannschaft antreten. Dies tat sie jedoch in meisterhafter Manier, spielte toll mit, so dass äußerst ansehnliche Wechsel zu Stande kamen. Zuletzt setzte sich jedoch die Routine des Gegners durch.

Somit ging man mit einem 2-2 in die Doppel .Leider verloren sowohl David/Noah als auch Fabian/Carla nach tollem Kampf, so dass sich der Gastgeber schließlich mit 4-2 durchsetzen konnte.

Es spielten: David Wahrheit, Fabian Bisinger, Noah Moumtsilis und Carla Schmidt. 

Juniorinnen U15 Bezirksstaffel 2 TSV Dagersheim – TA SV Bondorf  1:5

Neuauflage des Sommerkrimis – nun in der Halle.

21 12 05 WHR U15Die Gegnerinnen des TSV Dagersheim waren uns zum Teil wohlbekannt. Denn in der vergangenen Sommersaison hatte man in der Erstauflage unglaublich unglücklich mit insg. 4 Matchtiebreaks die Einzel verloren. Nun ist man ein Stück erfahrener geworden und war dieses Mal von Position 1 bis 3 voll besetzt. Da kam es uns entgegen, dass die Nummer 1 der Gegnerinnen nicht auflief. Umso besser: Voll konzentriert ging Lotta- an Nr. 2- in ihr Match und ließ ihrer mitteilungsbedürftigen Gegenspielerin mit ihren platzierten Bällen keine Chance. Isabel hatte es an Nr. 4 schon schwieriger gegen eine zwei Jahre ältere Gegnerin. Lange, umkämpfte Ballwechsel gingen mal aufs Bondorfer, mal aufs Dagersheimer Punktekonto. Trotz guter Vorstellung mit vielen druckvollen Schlägen, musste sich Isabel knapp im Tie-break des zweiten Satzes geschlagen geben. In der zweiten Runde ging das Geschwister-Duo Lenya und Chiara an den Start: Lenya spielte Ihr allererstes Match an vorderster Position – und bestand mit Bravour. Mit souveränen Grund- und Aufschlägen dominierte sie das Match und holte den 2. Punkt für die Tennisabteilung. Chiara an Position 3 spielte zwar gegen eine gleichaltrige, doch körperlich unterlegene Spielerin. Mit tollem Powerplay ließ sie nichts anbrennen und errang einen guten 3:1-Punktevorsprung. Die Paarungen Lotta/Lenya und Chiara/Isabel waren wohl ausgewählt und passten gut zueinander. Dies zeigte sich auch auf dem Platz: Beide Doppel punkteten fast im Gleichschritt und holten ihre 2-Satz-Siege noch „in time“, bevor die Spielzeit abgelaufen war. Somit waren die Mädels froh über ihren 5:1-Sieg und vor allem über eine gute „Revanche“-Vorstellung. Gratulation!

Es spielten: 1. Lenya Olm, 2. Lotta Brunnenmiller, 3. Chiara Olm, 4. Isabel Deptalla

 

Damen TA SV Bondorf in Stuttgart/Degerloch mit tollem Kampfgeist trotz 1:5 Niederlage

2021 11 27 Damendie Bondorfer Damen, die in dieser Winterrunde gemischt mit den Damen und Damen30 als Damenteam antreten mussten sich am 27.11.2021 leider trotz klasse kämpferischer Leistung den Gastgeberinnen geschlagen geben.

Nicola an Pos 1, Nicole an Pos 3 und Judith an Pos 4 gaben alles und trotzdem reichte es nicht ganz. Alle 3 gratulierten am Ende Ihren Gegnerinnen fair zum jeweiligen 2-Satz-Erfolg. Lisa an Pos 2 konnte nach verlorenem 1. Satz mit 3:6 ab dem 2. Satz ihrer Kontrahentin den Zahn ziehen und mit 6:0 den 2. Satz und 10:6 im Matchtiebreak den verdienten Sieg und einen Punkt für das gesamte Team einfahren.

Auch im Doppel 1 musste Lisa mit Nicola in den Matchtiebreak, den unsere Damen leider mit 8:10 abgeben mussten. Das Doppel 2 mit Nicole und Judith kämpfte auch hier toll. Diesmal reichte es noch nicht zum Sieg für die Beiden, aber es steht fest, dass es bald soweit kommen wird.

Trotzdem ein schöner Abend mit spannenden und klasse Ballwechseln. Die Winterrunde macht für unsere Damen jetzt bis in den Februar Pause und sicherlich sind alle schon voller Vorfreude auf die nächsten Begegnungen. Bestimmt wird auch bald der erste Sieg in dieser Runde gelingen.

Es spielten: Nicola Stadler, Lisa Stadler, Nicole Krüger und Judith Kübler

Es ist schon toll, dass sich für diese Wintersaison 2 die Damen und Damen 30 zusammengetan haben und gemeinsam Erfahrungen in einer Winterrunde sammeln. Da wir in Bondorf keine eigene Halle besitzen ist es immer wieder spannend, welchen Hallenbelag wir denn vorfinden werden. Auch das stellt eine erhöhte Anforderung an unsere Damen.

Aufruf: für den Sommer könnten die Damen noch Spielerinnen brauchen. Wenn es also in Bondorf und Umgebung Tennisbegeisterte junge Damen gibt, dann zögert nicht und meldet euch schon für das kommende Jahr an. Dies gilt übrigens für Mann und Frau in allen Altersgruppen. Unsere Tennisanlage liegt mitten in Bondorf und Ihr könnte um zum Training zu kommen sogar das Auto zuhause lassen.

 

 

 

 

Spielberichte der Mannschaften

Die Spielberichte unserer Mannschaften können unter Sport-Spielberichte abgerufen werden.

 
Spielplan SV Bondorf

Der Corona-aktualisierte Spielplan der TA SV Bondorf kann unter Sport-Spielplan_Sommer abgerufen werden.

 

Tennisheft 2021
 
Das gedruckte Tennisheft liegt im Tennisheim zur Abholung bereit.
 
Hier die Download-Version:  ==> Tennisheft 2021
 
  •  

 

 

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang